Einträge von AdminPraxis

Gesundheitstipps bei Erkältungen

  Wind-Kälte-Erkrankung im Anfangsstadium Bei Kälte- und Fröstelgefühl ist folgendes Rezept sehr hilfreich: 3-4 Ingwerstücke in eine große Tasse geben und mit sehr heißem Wasser übergießen. Zugedeckt für ca. 10 Minuten ziehen lassen. 1-2 Teelöffel braunen Zucker oder Honig hinzugeben und so heiß wie möglich trinken. Der Ingwer wärmt die Meridiane und vertreibt durch seine […]

Erkältungen mit chinesischer Medizin behandeln

Als ganzheitliches System hat die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) gute Behandlungs- und Präventionsstrategien. Eine Erkältung wird als Wind-Kälte-Erkrankung oder als Wind-Hitze-Erkrankung diagnostiziert. Sie entsteht durch ein Ungleichgewicht von Yin und Yang. Aus diesem Grund können pathogene (krankmachende) Faktoren wie Wind, Kälte oder Hitze leichter in den Körper eindringen. Besonders der pathogene Faktor „Wind“ verbindet sich […]

Füsse … die Wurzeln, die dem Baum Stabilität geben.

  In der chinesischen Medizin wird der Mensch oft mit einem Baum verglichen. Auf die Wurzeln – fest mit der Erde verbunden – folgt ein starker Stamm, der seine Krone zum Himmel emporragen lässt. Die Äste bewegen sich leicht mit dem Wind. Das ganze Gebilde ist so stark, dass selbst ein Sturm ihm nichts anhaben […]

Heuschnupfen und allergische Rhinitis

Hierbei handelt es sich um eine Überreaktion des Immunsystems gegen verschiedene Arten von Pollen. Hauptsächlich betroffen sind die oberen Atemwege. Chinesisch gesehen handelt es sich um eine energetische Schwäche der Lunge. Eine der wichtigsten Aufgaben der Lunge ist die Verteilung des Abwehr-Qi im ganzen Körper. Ist das Lungen-Qi schwach und seine Verteilungsfunktion beeinträchtigt, können pathogene […]